Fehler
  • JFile: :read: Die Datei kann nicht geöffnet werden: http://query.yahooapis.com/v1/public/yql?q=SELECT+%2A+FROM+query.multi+WHERE+queries%3D%27SELECT+%2A+FROM+flickr.photosets.info+WHERE+api_key%3D%22a08a3b5d2117386423ca01d4889c0dd5%22+and+photoset_id%3D%2272157631841382665%22%3B+SELECT+%2A+FROM+flickr.photosets.photos%2820%29+WHERE+api_key%3D%22a08a3b5d2117386423ca01d4889c0dd5%22+and+photoset_id%3D%2272157631841382665%22+and+extras%3D%22description%2C+date_upload%2C+date_taken%2C+path_alias%2C+url_sq%2C+url_t%2C+url_s%2C+url_m%2C+url_o%22%27&format=json&env=store%3A%2F%2Fdatatables.org%2Falltableswithkeys&_maxage=3600&callback=
Mittwoch, 10 Oktober 2012 12:14

Abriss bestehender Gebäude für Bau der Mönchengladbach Arcaden

Die Fa. Prangenberg & Zaum GmbH erhielt den Auftrag für den Abriss bestehender Gebäude in der Innenstadt von Mönchengladbach. Mit der Entfernung des Lichthofes und des ehemaligen Schauspielhauses haben die umfangreichen Abrissarbeiten nun begonnen. Später wird auch noch das Iduna-Hochhaus an der Hindenburgstraße abgerissen.

An gleicher Stelle werden die Mönchengladbach-Arcaden entstehen. Das neue Gebäude wird sechs Ebenen umfassen, von denen die unteren vier für Handel und Dienstleistungen bestimmt sind. Darüber wird es zwei Parkebenen mit insgesamt 550 Stellplätzen geben. Die Fertigstellung der Mönchengladbach-Arcaden ist für 2014 geplant.

LUTZER Ingenieure hatte die statische Betreuung dieser Abbruchmaßnahme übernommen.

 

 

Sehen Sie hier aktuelle Bilder von der Baustelle.

Webcam Mönchengladbach Arcaden

Weitere Informationen

  • Abbruchunternehmen: Prangenberg & Zaum GmbH, Viersen
  • Ort: Mönchengladbach
  • Leistungen: Örtliche Abbruchbetreuung
  • Zeitraum: 2012
Gelesen 7580 mal

Bildergalerie

{gallery}http://www.flickr.com/photos/l-ing/sets/72157631841382665/{/gallery}