Firmenprofil

Unser Ingenieurbüro wurde im Juli 2002 von Diplom-Ingenieur Carsten Lutzer in Duisburg gegründet.

Seither haben wir an über 1000 Projekten mitgewirkt; vom Wohnhaus bis zum Verwaltungsgebäude, von der Lagerhalle bis hin zu Konstruktionen im Industriebau. Tätig sind wird hauptsächlich im Raum westliches Ruhrgebiet bis weit in den Kölner Raum. Unser Kerngebiet liegt im Bereich der statisch-konstruktiven Bearbeitung im Hochbau.

Die Entwicklung und Realisierung von Bauprojekten wird zunehmend komplexer - gerade in energetischer Hinsicht. Die Anforderungen an das Planungsbüro steigen stetig. Wirtschaftliche Lösungen von kreativ arbeitenden und leistungsvernetzten Architekten und Ingenieuren sind gefragt.

LUTZER Ingenieure ist ein junges und innovatives Planungsbüro. Mit unseren leistungsvernetzten Kernkompetenzen in der Bauplanung, Statik und Energieeffizienz erzielen wir für Sie kostenbewusste und nachhaltige Gebäude. Klare Strukturen, klare Beratung. Das Zusammenspiel von elementaren Planungsfaktoren wie Gestaltung, Funktionalität und Wirtschaftlichkeit lösen wir mit intelligenter CAD- und AVA-Software. Mit einer hoch entwickelten 3D-Grafik-Software erstellen wir für Sie 3D-Modelle und -Animationen. Diese helfen Ihnen bei der visuellen und räumlichen Wahrnehmung.

Auf Fortbildung legen wir großen Wert. Durch ständige Weiterbildung in unserem Fachbereich stärken wir für Sie unsere Kompetenzen. Kontinuität und Qualität unserer täglichen Arbeit sind uns wichtig.

Für die Abwicklung größerer Bauprojekte können wir – falls erforderlich – auf unsere zuverlässigen Kooperationspartner im Planungsbereich zurückgreifen. Profitieren Sie von unserer umfangreichen Leistungsvernetzung.

Besuchen Sie uns in unserem Büro. Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen.

 

Philosophie

Bei unserer täglichen Arbeit im Bereich der Tragwerksplanung und der bauphysikalischen Beratung zielen wir stets auf nachhaltige, praktikable und wirtschaftliche Lösungen ab. Nach unserer Erfahrung lässt sich dies nur durch eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Bauherren und Architekten sowie den weiteren Fachplaner erreichen. Damit ist ein lösungsorientiertes Arbeiten bei der Planung von Bauwerken möglich und führt unter den jeweils gegebenen Randbedingungen zu den gewünschten Ergebnissen.

Bei der Tragwerksplanung steht für uns immer die Konstruktion des Tragwerks und deren Details an erster Stelle. Dieser für die Dauerhaftigkeit, Robustheit, Wirtschaftlichkeit und Gebrauchstauglichkeit des Tragwerks entscheidenden Arbeit folgt dann die rechnerische Umsetzung in Form von Bemessung und Nachweisen in der Statischen Berechnung, bei der die jeweils aktuellen Bemessungsvorschriften zu beachten sind. Insbesondere beim Bauen im Bestand spielen zusätzlich zu den aktuellen und historischen Normen vor allem ingenieurmäßige Überlegungen und Ansätze eine wesentliche Rolle.

 

Um sowohl hinsichtlich der sich verändernder Normen und Vorschriften auf dem neuesten Stand zu bleiben und um sich über neue Entwicklungen und Spezialgebiete unseres Tätigkeitsfeldes zu informieren, bilden wir uns regelmäßig bei Seminaren und Lehrgängen weiter. Lebenslanges Lernen ist für uns eine Selbstverständlichkeit.